German
English

News

"Evolution (Parts 1-4)" out now!

(16.05.2014) Art Of Infinity veröffentlichen Longtrack aus den Anfangstagen neu im EP Format

ART OF INFINITY - Evolution (Parts 1-4)

Zwischen 1997 und 1999 entstand mit dem 21-minütigen "Evolution"  das längste Stück von ART OF INFINITY. In einem großen Klangexperiment setzten es Thorsten Rentsch und Thorsten Sudler-Mainz aus mehreren Kompositionen zu einer langen Reise durch die Erdzeitalter zusammen und veröffentlichten das Werk im Jahr 2000 auf ihrem Debutalbum. Jetzt erscheint "Evolution" neu im EP Format unterteilt in vier Parts. Das auf einem Cluster aufgebaute "The Beginning" erinnert an Pink Floyd-Stimmungen aus den 70ern. Mit "Evolution Part 2 - The Creation" nehmen ART OF INFINITY den bombastischen Electronic-Artrock ihrer folgenden Alben vorweg. Im dritten Teil "Through The Ages" lassen die Klangtüftler ihrer experimentellen Seite freien Lauf, bevor in "Evolution Part 4 - New Horizon" die tief emotionalen Gesänge von Eva Wolf und weite Keyboard-Flächen harmonisch miteinander verschmelzen. Die Veröffentlichung von "Evolution (Parts 1-4)" bietet eine für den Hörer überraschende neue Sichtweise auf die Anfänge der Deutschen Ambient-Künstler. (BSC Music/Prudence)

https://itunes.apple.com/de/album/evolution-pt.-1-4-ep/id871606756