Skip to main content

Über ART OF INFINITY

ART OF INFINITY wurde 1996 von Thorsten Sudler-Mainz und Thorsten Rentsch gegründet.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Gastmusikern und Sängerinnen produzierte das Duo vier Alben, die allesamt beim Deutschen Label BSC Music/Prudence erschienen sind.

2012 spielte die Band ein Live-Konzert im Planetarium Bochum. Seitdem arbeiten die Mitglieder von ART OF INFINITY in anderen Projekten und lassen derzeit Ihre Aktivitäten ruhen.


  • Die Zeit (Raumwerk)

  • The Flow Of Time (Endless Future)

  • Cosmic Rain (Dimension Universe)

  • Ocean In Space (New Horizon)


Die Dokumentation vom ersten und einzigen Konzert von Art Of Infinity

Video Information: Am 03. November 2012 gab das Deutsche Ambient-Projekt ART OF INFINITY ein Konzert im Planetarium Bochum.

Neben Musik und Bildern vom Konzert zeigt diese 15-minütige Dokumentation Eindrücke von den Proben im Renaissance Studio Cologne und damit auch einen Blick hinter die Kulissen.

Mit den Stücken "Cosmic Rain", "Passing The Pulsar", "Glasufo", "Tunnellichter", "The Flow Of Time", "Written In The Sand" und "Die Zeit".


"Drift Upon The Sky" - Die "Space-Opera" von ART OF INFINITY

"Drift Upon The Sky" - Die "Space-Opera" von Art Of Infinity erschien auf dem zweiten Album "Dimension Universe". Insgesamt 11 Gastmusiker, darunter Sängerin Eva Wolf, Keyboarder Matthias Krauss und Gitarrist Klaus Major Heuser sind auf diesem Meisterwerk des Duos zu Hören.

The best of ART OF INFINITY

News

Mit "Drift Upon The Sky", der "Space-Opera". (21.06.2019)

weiterlesen....

"Temple In Nowhere" | Single und Video (29.03.2019)

weiterlesen....

10 Jahre "Endless Future" (01.11.2018)

weiterlesen....

Eine Playlist von Dreaming Man auf Spotify. (18.04.2018)

weiterlesen....

Neue Veröffentlichung von DEEP IMAGINATION. (09.03.2018)

weiterlesen....

"Drift Upon The Sky" auf Spotify gefeatured. (08.02.2018)

weiterlesen....

"Carefully Kept Secrets" von Deep Imagination erschienen (10.03.2017)

weiterlesen....

Art Of Infinity-Gründer Thorsten Sudler-Mainz veröffentlicht 2-track EP. (10.10.2016)

weiterlesen....

ART OF INFINITY Seitenprojekt Deep Imagination mit neuer Single (06.11.2015)

weiterlesen....